Willkommen

Rechtsanwalt

Chansons

Diskografie

Buch/Doppel-CD

Konzertdaten

Pressematerial

Kontakt




Jacob Stickelberger
Rechtsanwalt / Chansonnier


Geboren am 11. November 1940.
Singt seine eigenen Lieder; in den sechziger Jahren zusammen mit den
«Berner Troubadours». Später trat Jacob Stickelberger vor allem mit
Mani Matter, Fritz Widmer oder allein auf fast allen Theaterbühnen der
deutschen Schweiz auf. Von Jacob Stickelberger gibt es
verschiedene CDs.

Franz Hohler hat vor Jahren über Jacob Stickelberger folgendes
geschrieben:

«Jacob Stickelberger ist Rechtsanwalt und als solcher mit den Ränken
und Krümmungen menschlichen Denkvermögens eng vertraut.
Die Hauptpersonen seiner Lieder müssen sich denn auch häufig durch
wahre Labyrinthe von Überlegungen oder Handlungen zwängen,
bevor die Sache dann doch ein schlechtes Ende nimmt, ähnlich wie im
Prozesswesen.

Als Anwalt ist sein Ruf mindestens so gut wie als Chansonnier,
und zwar weil er eine in diesen Kreisen seltene Eigenschaft oder schon
fast Eigenheit hat: er sagt nie mehr, als was er selbst glaubt. Deshalb
glaubt man ihm das meiste, was er sagt. Daran ändert auch eine
gewisse Umständlichkeit nichts, eine Umständlichkeit, die sich bis zur
Bescheidenheit steigern kann. Lieber stellt er seinen Wagen eine
Viertelstunde vom Theater entfernt in ein Parkhaus, als dass er sich auf
den reservierten Parkplatz neben dem Theater verlässt.»